Es geht aufwärts!
Triathlon · 08. Juli 2022
Nach weiteren internationalen Rennen steigt die Formkurve an, was mich stets motiviert hält.

Triathlon · 25. Mai 2022
Nach längerer Abwesenheit habe ich meine Triathlon Saison im April eröffnet.

Triathlon · 10. Oktober 2021
„Krücken, statt Trainingslager – Trainings, statt Wettkämpfe“
Triathlon · 31. Dezember 2020
Vielen Dank an alle, die mein Projekt auf "I believe in you" unterstützt haben! Somit habe ich es erfolgreich abgeschlossen :-) https://ibiy.net/JasminWeber

24. Oktober 2020
Ich blicke auf eine aussergewöhnliche Saison zurück. Zum einen, weil Covid-19 alles auf den Kopf stellte, allerdings viel mehr, weil ich Licht nach zwei dunkeln Jahren sah. Mit meiner Trainingsgruppe konnte ich über Neujahr in Monte Gordo ordentlich an den Grundlagen feilen, worauf wir uns im Februar auf den Saisonstart vorbereitet haben. Leider ging es nicht lange, bis die ersten Wettkämpfe kurzfristig abgesagt wurden. Die Hoffnung einer mehr oder weniger kompletten Saison blieb,...
20. Oktober 2019
Die Saison 2019 ist bereits Geschichte – ein Jahr, in welchem ich viel gewagt und viel erlebt habe. Letzten Herbst entschied ich mich, nach Maturabschluss, ein Studium an der Uni in Angriff zu nehmen. Ich merkte jedoch schnell, dass dies für mich mit dem Sport auf höchstem Niveau nicht zu vereinbaren war. So krempelte ich meine Pläne um und beschloss, als Profisportlerin den Winter durch in Down Under zu trainieren. Anfangs Januar sass ich bereits im Flugzeug Richtung Neuseeland. Drei...
19. Oktober 2019
Mein letzter Wettkampf der Saison führte mich nach Funchal - eine fantastische Insel. Ich freute mich vor allem auf die hügelige Radstrecke und fühlte mich bereit. Nach dem Schwimmen konnte ich auf dem Rad die kleine Lücke zur Spitze schliessen und wechselte mit den Besten auf die Laufstrecke. Auf den abschliessenden 5km gelang mir keine Wunschleistung und somit beendete ich meine Saison 2019 auf dem 14. Platz.

05. Oktober 2019
Mit einem starken Team ging es für uns von der TG Hütten nach Alhandra an die Club Team EM. Beweisen konnten wir uns sehr gut - denn die meisten Teams hatten eingekaufte Athleten am Start, unter anderem über 10 Leute aus der Top 30 der Weltrangliste. Wir finishten auf dem 7. Rang und sind glücklich über unsere Teamleistung.

27. September 2019
Der Asien Cup in Jordanien war für mich ein kleines Abenteuer. Die lange und komplizierte Reise war nicht gerade optimal. Leider ging auch mein Rennen in die Hose - dabei schaute ein 8. Rang heraus.

14. September 2019
Nur knapp 2 Wochen nach der U23 WM ging es weiter mit der U23 EM in Spanien. Wegen starkem Unwetter wurde das Rennen auf die Sprintdistanz verkürzt. Nach einem ungewöhnlichen Start im Wasser, konnte ich in der Verfolgergruppe viel beitragen. Das Laufen verlief dann nicht mehr wunschgemäss und ich landete auf dem 23. Rang. Bereits am nächsten Tag ging es mit der Mixed Team Relay weiter. Wir konnten ein einzigartiges Schweizerteam mit 4 TG Hütten Athleten präsentieren. Es war von Anfang bis...

Mehr anzeigen